Ruheberg Schwarzwald/Oberried
Ruheberg Schwarzwald/Oberried
Ruheberg | Die Bäume | Buch der Erinnerung | Lage | Aktuelles | Impressionen | Oberried | Gästebuch
Letzte Ruhe inmitten der Schwarzwaldberge


Buch der Erinnerung

In Erinnerung an Florence Schneider ...



Es war, als hätt' der Himmel
Die Erde still geküsst,
Dass sie im Blütenschimmer
Von ihm nun träumen müsst'.

Die Luft ging durch die Felder,
Die Ähren wogten sacht,
Es rauschten leis die Wälder,
So sternklar war die Nacht.

Und meine Seele spannte
Weit ihre Flügel aus,
Flog durch die stillen Lande,
Als flöge sie nach Haus.


Name: Schneider, Florence
Geburtsname: Bellego
Geburtsort: Trinity Jersey C.I. (Channel Islands / Îles Anglo-Normandes)
Geboren am: 10.02.1918
Gestorben am: 21.12.2009
Gestorben in: Neuenburg am Rhein - Steinenstadt
| In Erinnerung an.... | Friedhain |




Florence lernte im 2. Weltkrieg während der Besatzung der britischen Kanalinseln den deutschen Soldaten Hermann Schneider kennen und lieben. Er kam nach Befreiung der Inseln durch britische Truppen in Kriegsgefangenschaft und wurde in der County of Isle of Ely (heute Cambridgeshire) in einem POW-Camp interniert. Florence reiste ihm nach und heiratete dort noch während seiner Kriegsgefangenschaft im Juni 1948 ihren Feldwebel Hermann Schneider.
Nach Beendigung der Kriegsgefangenschaft folgte sie ihrem Mann nach Saarbrücken ins Saarland, was damals noch der französischen Militärregierung unterstellt war. Um ihr Kind zur Welt zu bringen und damit dieses die englische Staatsbürgerschaft erhielt, reiste Florence zurück auf ihre Heimatinsel Jersey wo im August 1950 die Tochter Marguerite geboren wurde.
Später kehrte sie ins Saarland zurück, trotz der großen Liebe sollte Ihre Ehe kein glückliches Ende nehmen. Der Ehemann verstarb 1961. Sie hat nie wieder geheiratet. Sie blieb im Saarland wo sie trotz aller Unbill glücklich und zufrieden bis ins hohe Alter lebte. Dann folgte sie ihrer Tochter in den Schwarzwald und zog über Müllheim nach Steinenstadt, wo Sie im Alter von fast 92 Jahren nach einem erfüllten Leben im Beisein ihrer Tochter Marguerite und Ihres Schwiegersohns Klaus verstarb.



Gemeinde Oberried --- Klosterplatz 4 --- D-79254 Oberried
Tel: +49 - (0)7661/9305-77 (Fax: -88) --- eMail: ruheberg@oberried.de
Bürozeiten: mo-fr 7.30 - 12 Uhr, do zusätzlich 14 - 18.30 Uhr
Kontakt | Impressum | Datenschutz