Ruheberg Schwarzwald/Oberried
Ruheberg Schwarzwald/Oberried
Ruheberg | Die Bäume | Buch der Erinnerung | Lage | Aktuelles | Impressionen | Oberried | Gästebuch
Letzte Ruhe inmitten der Schwarzwaldberge


Aktuelles
 
Donnerstag, 16.06.2016
Stollenbachstraße kurze Sperrzeiten
Aufgrund der Busfahrten zum Haxenfest am 26. Juni 2016 wird die Stollenbachstraße immer wieder für kurze Zeit gesperrt, damit der Bus ohne Gegenverkehr die Strecke befahren kann. Die Abfahrtszeiten ab Schulhof Oberried und Gasthaus Sternen in Oberried (Pro Fahrt, Erw. 3 € und Kinder 1 €), Hinfahrt 10.15 Uhr, 11.15 Uhr, 12.15 Uhr und 15.15 Uhr. Rückfahrt 14.45 Uhr, 15.45 Uhr, 16.45 Uhr, 17.45 Uhr und 18.30 Uhr (letzter Bus). Die Busverbindun- gen sind jeweils mit Anschluss an die öffentlichen Busverbindungen ab/bis Bahnhof Kirchzarten. Wir bitten um Beachtung!

Donnerstag, 02.06.2016
Nächste Samstagsführung
Die nächste Samstagsführung findet am Samstag, den 04. Juni um 13.30 Uhr. Hierzu würde auch wieder das Taxi fahren (Spendenbasis). Die Führung findet nur statt, wenn entsprechende Anmeldungen bei uns vorliegen. Bitte melden Sie sich für die Führungen bei Frau Maier, ruheberg@oberried.de oder Telefonnr. 07661/93 05 - 77 an. Wir bitten ebenso für die Taxifahrt bis Freitag 06. Mai 2016 11.00 Uhr um Anmeldung. Vielen Dank.

Donnerstag, 02.06.2016
Achtung Straßensperrung wegen Ultra-Bike
Auf Grund des Ultra-Bike-Rennen am Sonntag, den 19.06.2016 ist ein Teil des Stollenbach Parkplatzes gesperrt. Der Behindertenparkplatz ist nicht anfahrbar. Wir bitten um Beachtung.

Donnerstag, 29.10.2015
Preisänderungen
Aufgrund anhängiger Verfahren mit dem Finanzamt müssen alle neu abzuschließenden Verträge (auch bei bereits vorhanden Platzreservierungen) mit dem Hinweis ergänzt werden, dass die Preise vorläufig sind und ggf. eine nachträgliche Berechnung von Umsatzsteuern erfolgt. Wir bitten um Beachtung. Bei Fragen, bitte einfach unter Tel.: 07661/9305-77 melden. Vielen Dank.

Mittwoch, 22.07.2015
Warnhinweis
In letzter Zeit wurden mehrere angezündete Kerzen und Gläser vorgefunden. Wir weisen darauf hin, dass am Ruheberg kein Grabschmuck zugelassen ist. Im Hinblick auf die derzeitige Waldbrandgefahr absolut unverständlich. Wir bitten dringend darum dies zu unterlassen. Desweiteren bitten wir ebenfalls darum keine Zigarettenkippen wegzuschmeißen.

Mittwoch, 18.03.2015
Führungen
Im Zeitraum von Mai (bei guter Wetterlage auch schon ab April) bis November finden jeweils am ersten Samstag im Monat um 13.30 Uhr ausführliche Führungen durch den Ruheberg statt. Des weiteren werden an jedem zweiten und vierten Donnerstag im Monat (Mai bis Oktober) um 17.00 Uhr Führungen zur Baumauswahl angeboten. Die Führungen finden nur statt, wenn entsprechende Anmeldungen bei uns vorliegen. Bitte melden Sie sich bei Frau Maier unter Tel.: 07661/9305-77 oder per Mail unter ruheberg@oberried.de an.

Samstag, 27.11.2010
Winterzeit am Ruheberg
Schnee ist gefallen am Ruheberg, schöner Schnee und die Ruhe dort ist nochmals tiefer geworden. Über den Winter werden bekanntlich keine Beisetzungen durchgeführt. Urnen können zwischenzeitlich in der Urnenkammer der Gemeinde bis zur Beisetzung im Frühjahr kostenfrei gelagert werden.

Mittwoch, 24.10.2007
Erweiterung des Ruheberg-Konzepts ? Neupflanzung von Bäumen
Seit der Eröffnung ist vielfach der Wunsch an uns herangetragen worden, selbst einen Friedhain durch das Pflanzen eines jungen Baumes anlegen zu können. Wir sind diesem Wunsch nun nachgekommen. Ab sofort können Friedhaine durch die Neupflanzung eines Baumes begründet werden. Neben den vorhandenen Baumarten können auch die Eibe und die Stechpalme ausgewählt werden. Diese mittlerweile seltenen heimischen Bäume werden sehr alt und wachsen auch unter dem Schirm schattenspendender Bäume.

Samstag, 20.10.2007
Ruheberg seit einem Jahr in Betrieb - Unverändert hohes Interesse
Am 20.Oktober 2006 haben wir den Ruheberg eröffnet. Das anfängliche Interesse dauert ungeschmälert an. Mittlerweile sind über 60 Beisetzungen durchgeführt worden und viele Grabplätze im Sinne einer persönlichen Vorsorge erworben worden. Selbst Verwandte aus Mexiko und Neuseeland haben an Beisetzungen ihrer Angehörigen aus der Region teilgenommen.

Freitag, 20.10.2006
Offizielle Eröffnung des Ruhebergs Schwarzwald/Oberried
Strahlendes Herbstwetter über dem herbstlich bunten Ruheberg! Eine große Zahl Interessierter nimmt an der Eröffnung zusammen mit Bürgermeister Franz-Josef Winterhalter teil. Der evangelische Pfarrer Wolf spricht den Segen über den neuen Friedhof.

Dienstag, 19.09.2006
Erlass der Friedhofssatzung für den Beisetzungswald am Ruheberg durch den Gemeinderat

Mittwoch, 02.08.2006
Das Landratsamt Breisgau-Hochschwarzwald genehmigt den Beisetzungswald am Ruheberg Schwarzwald/Oberried als Friedhof nach dem Baden-Württembergischen Bestattungsgesetz

Mittwoch, 24.05.2006 - Sonntag, 25.06.2006
Auslage der Planungsunterlagen auf dem Bürgermeisteramt Oberried: In der Zeit der Offenlage sind keine Bedenken oder Einwände eingegangen.

Dienstag, 25.04.2006
Der Gemeinderat von Oberried beschließt die Einrichtung des Ruhebergs als kommunale Einrichtung.



Gemeinde Oberried --- Klosterplatz 4 --- D-79254 Oberried
Tel: +49 - (0)7661/9305-77 (Fax: -88) --- eMail: ruheberg@oberried.de
Bürozeiten: mo-fr 7.30 - 12 Uhr, do zusätzlich 14 - 18.30 Uhr
Kontakt | Impressum